Reben ausreissen

Am 13. November haben wir bei wunderschönem Wetter alte Riesling - Sylvaner Rebstöcke ausgerissen. Die Rebstöcke waren 25-jährig und die Drahtanlage war in schlechtem Zustand. Zum Entfernen der alten Rebstöcke mit ihren tiefen Wurzeln braucht es einen Bagger.

Nach dem Ausreissen der Rebstöcke wird das Gelände für die Neupflanzung präpariert. So wurden im Anschluss an die Rodung westwärts der Parzelle drei Schrägterrassen im Direktzug erstellt. Bis am Abend wurde der Boden gespatet.

 

Die Parzelle wurde im April 2013 durch Jungreben der Sorte Solaris neu bestockt.

 

Rebbaugenossenschaft Oberhofen

Heidenhaus, Alter Oberländerweg 1

3653 Oberhofen